Natürliche Penisvergrößerung

Die meisten Männer träumen davon einen größeren Penis zu haben. Der eigene Penis wird demnach oft als zu klein empfunden, auch wen dieses nicht immer der Wahrheit entspricht. Ist der Gedanke eines größeren Penis erst einmal im Gedächtnis verankert, lässt er nicht mehr los. Genau hier setzt die natürliche Penisvergrößerung an.

Inhaltsverzeichnis

    Mysterium Penisverlängerung

    Wenn es um die Penisverlängerung geht, so ist der erste Gedanke oft: „Das Funktioniert doch sowieso nicht..“.
    Zu oft wird man per E-Mail mit Spam überhäuft, die einem Peniswachstum von 30cm innerhalb von 7 Tagen verspricht. Dies ist natürlich absoluter quatsch. Pillen und Cremes werden angeboten, die ebenfalls keinerlei echte und dauerhafte Wirkung zeigen.

    Dabei ist die wirkliche Antwort ziemlich simpel: Penis Training – und das regelmäßig über einen längeren Zeitraum.

    Übungen

    Damit die natürliche Penisvergrößerung auch klappt ist das Training essenziell. Genau wie beim Fitness-Training die Regelmäßigkeit den Erfolg ausmacht, muss der Penis ebenfalls regelmäßig und über einen längeren Zeitraum trainiert werden.

    Für Anfänger eigenen sich daher 3 Übungen.

    Produkte

    Neben den Übungen gibt es auch einige Produkte, die wirklich helfen können. Sogenannte Penis-Extender sind medizinisch getestet. Sie haben die Eigenschaft, Männer von Inkontinenz oder einer Penisverkrümmung zu befreien. Wenn getragen sorgen sie für die natürliche Verlängerung des Penis.

    Ein Penisstrecker samit Gurt ist der Phallosan forte – diesen stelle ich in dem Blog vor.

    Cremes und Pillen

    Davon sollte sich tunlichst ferngehalten werden. Oft tritt die Wirkung gar nicht oder nur kurzfristig ein.